Mitsegeln auf der "Atalanta"

Ein Törn auf der Ostsee ist immer ein Erlebnis. Der Förderverein hat eine Crew erfahrener Seeleute, die Schiff und Ostsee wie ihre Hosentasche kennen. Anmeldungen sind über den Landesverband möglich, S13/17 am 13.08.2017 Abfahrt von Wismar 15.00 bis 19.00 Uhr

Empfang des Bundesfrauenministeriums für mehr Chancengleichheit

Anlässlich des Internationalen Frauentages hatte Bundesfrauen­ministerin Manuela Schwesig zu einem bereits traditionellen Empfang, ins Deutsche Historische Museum in Berlin, geladen. Gudrun Schoefer folgte der Einladung, ebenso 499 weitere Gäste aus Politik, Verbänden, Gewerkschaften, Unternehmen und Wissenschaft.

15. Neujahrstreffen des Landesverbandes

Am 7.Januar 2017 fand das Neujahrstreffen des Landesverbandes im Goldenen Saal des neustädtischen Palais in Schwerin statt. Die neue Schirmherrin des Landesverbandes Frau Stefanie Drese, Ministerin für Soziales, Integration und Gleichstellung in MV, stellte sich allen Anwesenden mit Ihrem Grußwort vor. Die AOK Nordost beendete Ihre Aktion „Spenden statt Weihnachtskarten“ und Herr Frank Ahrend überreichte symbolisch den Scheck.

"Sie machen Klimmzüge, wir spenden!"

Unter diesem Motto veranstaltete das Kieser Training-Studio in Rostock am 07. Dez. eine große Spendenaktion für den Landesverband der DMSG in Mecklenburg-Vorpommern. Der Geschäftsführer des Kieser Training-Studios in Rostock, Günter Tiede, übergab dem Landesverband für die starke (Muskel-)Leistung aller TeilnehmerInnen einen Spendenscheck in Höhe von 500,00 €. Dafür bedanken wir uns von ganzem Herzen bei allen Beteiligten der sportlichen Spendenaktion!

Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung

Schirmherrin Stefanie Drese, Ministerin für Soziales, Integration und Gleichstellung in MV eröffnete die mit einem Grußwort. Anlässlich des Protesttages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung. Auf dem Bild ist sie im Gespräch mit der Malerin Andrea Saß aus Stralsund. Das Malen ist für sie eine Form der Bewältigung der Erkrankung.

Die Aussstellung bleibt bis zum 6. Juni 2017 in der Marienplatzgalerie für alle Interessierten zugänglich.                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                  

Stammtisch Rostock

Stammtisch Rostock "Junge MS Betroffene"

"Unsere Gruppe "Multipler Spaß Rostock" wurde im Mai 2015 gegründet. "Multipler Spaß" ist eine U50-Gruppe. Einmal im Monat treffen wir uns in unterschiedlichen Lokalitäten. Zusätzlich dazu machen wir aber auch noch viele andere spannende Ausflüge zusammen. Auch Angehörige von MS-Betroffenen sind immer herzlich willkommen!"

Ansprechpartnerinnen

Annika und Sabrina

Unser nächstes reguläres Treffen findet am Samstag den 20.05.2017 um 16 Uhr im "Plan b" statt (Doberaner Straße 147, Rostock).

Mehr von uns findet Ihr auf unserer homepage

MSrostock Multipler Spaß

Stammtisch Rostock

nähere Informationen über den Landesverband
unter Tel.: (0385) 39 68 163

Stammtisch Rostock "Mitte des Lebens"

"Wir treffen uns jeden zweiten Dienstag im Monat um 18:00 Uhr, im Lucullus Dream Tschaikowskistraße 45,Rostock."

Ansprechpartner
Herr S. Strehlow
Tel. (0381) 76 84 573