Frag doch mal den Leuchtturm!

Sie suchen persönlichen Rat, möchten Ihre Fragen im vertraulichen Gespräch mit einem Betroffenen erörtern und von seinen Erfahrungen profitieren? Dafür sind unsere Leuchttürme da. Wir vermitteln Sie gerne an unsere ehrenamtlichen Berater/innen.

Sie erreichen uns montags bis freitags von 9:00 bis 14:00 Uhr unter Tel.: 0385-3922022 oder per E-Mail: ms@dmsg-mv.de.

Der DMSG-Lauf bewegt - noch bis zum 30. Juni 2020!

„Miteinander Stark“ lautet das Motto zum Welt-MS-Tag 2020. Für ein gemeinsames Ziel in Bewegung zu bleiben und damit etwas Gutes zu bewirken, ist das Ziel des Benefiz-Laufs, zu dem die DMSG ab sofort einlädt. 

mehr erfahren

DMSG-Veranstaltungen sowie Gruppentreffen bis Ende Juni abgesagt!

Aufgrund der aktuellen Situation werden Gruppentreffen und -angebote sowie Veranstaltungen bis Ende Juni abgesagt. Unsere Beratungsstellen sind für die persönliche Beratung vorübergehend geschlossen. Einzelanfragen werden gern telefonisch (0385-3922022) oder per E-Mail (ms@dmsg-mv.de) beantwortet. Unsere Mitarbeiterinnen werden eingeschränkt erreichbar sein. Wenn Sie Unterstützung brauchen, melden Sie sich bei uns!

 

 

Daily SpoKs – Sport mit MS während der Corona-Zeit

Da unsere Möglichkeiten zum Sport für die nächsten Wochen stark eingeschränkt sein werden und viele von uns die Motivation eines Trainers und der Gruppe brauchen, haben wir uns vom Team SpoKs überlegt, dass wir ein Sporttraining für Menschen mit MS ab sofort virtuell unterstützen möchten! Eine ca. 20-minütige Trainingseinheit, welche Dr. Stephanie Woschek für alle Interessierte von zu Hause aus anleitet. Da es sich bei „Daily Spoks“ um eine spontane Idee handelt, werden keine professionell aufbereiteten Videosequenzen gezeigt, sondern einfache Handyvideos verwendet.

mehr erfahren

Webinar: MS-Therapie in der Covid19-Pandemie

Der DMSG Landesverband Brandenburg e.V. bietet am 11. Juni 2020 um 16.00 Uhr ein Webinar zum Thema "MS-Therapie in der Covid19-Pandemie" an. Referent ist Prof. Dr. Dressel vom Carl-Thiem-Klinikum in Cottbus.

Anmeldung bis zum 10. Juni unter: webinar@dmsg-brandenburg.de oder 0331 29 26 76

 

 

Update Corona-Virus

Neue Informationen für Multiple-Sklerose-Erkrankte zu therapeutischen Neueinstellungen, verlängerten Therapie-Intervallen und zum Umgang mit den schrittweisen Schul-Öffnungen bieten die aktualisierten Empfehlungen der MS-Experten. mehr erfahren

Ratgeber zur Corona-Pandemie bei MS

Als Akuthilfe für die nächsten Monate entstand dieser dreiteilige Ratgeber. Der Autor Priv.-Doz. Dr. med. Mathias Buttmann ist Mitglied in den Ärztlichen Beiräten des DMSG Bundesverbandes und der AMSEL.

mehr erfahren

Die immer lacht. Mit Multipler Sklerose?

Der neue DMSG-Spot verbindet das Lachen mit einer Botschaft. Sehen und hören Sie sich den Spot hier an: https://www.dmsg.de/multiple-sklerose-news/dmsg-aktuell/news-article/News/detail/die-immer-lacht-mit-multipler-sklerose-der-neue-dmsg-spot-verbindet-das-lachen-mit-einer-botschaft/?no_cache=1&cHash=844181c09a8a4319545a1bc2a1c94b15

 

 

Das Beratungsteam

Die Beratung von Menschen mit MS und Angehörigen ist eine zentrale Aufgabe des DMSG Landesverbandes. In den zwei Beratungsstellen sind hauptamtliche Sozialpädagoginnen Ansprechpartner für alle Fragen rund um das Thema Multiple Sklerose tätig.

Beratungsstelle Schwerin
Kerstin Kort
Systemische Sozialtherapeutin
Kieler Straße 26a, 19057 Schwerin
Tel.: 0385 39 68 163
Mobil: 0152 53 17 01 66
E-mail: schwerin@dmsg-mv.de

Beratungsstelle Rostock
Dagmar Baale
Diplomsozialpädagogin/-sozialarbeiterin
Henrik-Ibsen-Straße 20, 18106 Rostock-Evershagen
Tel.: 0381 710052
Mobil: 0152 53147319
E-mail: rostock@dmsg-mv.de