MS Beratung

App für schnelle Hilfe

MS Beratung bietet dir die Möglichkeit, schnell, unkompliziert und von überall aus mit Fachkräften der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) für eine Sozial- oder Betroffenenberatung in Kontakt zu treten.

Bei der Sozialberatung beraten dich sozialpädagogische oder psychologische Fachkräfte mit Themenschwerpunkt Multiple Sklerose. Bei der Betroffenenberatung beraten dich Menschen, die selbst an Multipler Sklerose oder chronisch erkrankt und speziell für die Beratung geschult sind.

Die App wird für iOS und Android im Apple- und Google-Store verfügbar sein.

Online-Chat

In der App werden dir alle Sozialberaterinnen und -berater sowie Betroffenenberaterinnen und -berater, die momentan online sind und für einen Chat zur Verfügung stehen, in einer Übersicht angezeigt. Um einen Chat zu beginnen, wähle einfach einen Beratenden oder eine Beratende aus der Liste aus.

Auswahl der gewünschten Berater(innen)

Sollten momentan keine Beratenden online sein, kannst du zur Team-Übersicht wechseln, in der alle unsere Beratenden aufgeführt sind, und einem gewünschten Ansprechpartner oder einer gewünschten Ansprechpartnerin eine Nachricht hinterlassen. Darüber hinaus kannst du die beteiligten DMSG-Landesverbände direkt per E-Mail kontaktieren.

Antorten auf deine Fragen

Die Beratenden stehen für alle Fragen zur Verfügung, die sich Neubetroffene und langjährig Erkrankte immer wieder stellen, zum Beispiel:

  • Wie gehe ich mit der Diagnose MS um?
  • Wie bewältige ich meinen Alltag mit MS?
  • Wo finde ich fachärztliche Hilfe?
  • Welche finanziellen Hilfen kann ich in Anspruch nehmen?
  • Welche Unterstützungsmöglichkeiten gibt es und wo finde ich diese?
  • Wer hilft mir bei Anträgen und Widersprüchen?
  • Wie verhalte ich mich meinem Arbeitgeber/meiner Arbeitgeberin und meinem Umfeld gegenüber?

Wer steht hinter der App?

An der App sind die Sozialdienste folgender DMSG-Landesverbände beteiligt:

Über die DMSG:
Die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft ist die unabhängige Selbsthilfeorganisation von an Multipler Sklerose (MS) und ähnlichen Krankheitsbildern erkrankten Menschen und deren Angehörigen sowie Förderern und Helfern, die sich der Beratung und Betreuung der Erkrankten und ihrer Angehörigen sowie der Erforschung und Behandlung der MS annehmen. Das Ziel der Deutschen Multiplen Sklerose Gesellschaft ist es, die Lebensqualität von Menschen mit MS zu verbessern und ihnen ein selbstbestimmtes Leben unter Wahrung ihrer Menschenrechte und ihrer Gleichberechtigung mit Nichtbetroffenen zu ermöglichen.

Die App wurde mit freundlicher Unterstützung der Falk-Stiftung für Gesundheit und Bildung realisiert.