Frag doch mal den Leuchtturm!

Sie suchen persönlichen Rat, möchten Ihre Fragen im vertraulichen Gespräch mit einem Betroffenen erörtern und von seinen Erfahrungen profitieren? Dafür sind unsere Leuchttürme da. Wir vermitteln Sie gerne an unsere ehrenamtlichen Berater/innen.

Sie erreichen uns montags bis freitags von 9:00 bis 14:00 Uhr unter Tel.: 0385-3922022 oder per E-Mail: ms@dmsg-mv.de.

Ab 1. Juli wieder persönliche Beratung in den Beratungsstellen - unter Auflagen!

Wir freuen uns sehr, dass wir ab sofort wieder persönliche Beratungen in unseren Geschäfts - und Beratungsstellen durchführen können.

Ein persönliches Beratungsgespräch ist aber nur mit vorheriger Anmeldung, telefonisch oder per E-Mail, möglich!

Sie finden die Schutz- und Hygienemaßnahmen auch nochmal auf diesem Infoblatt.

 

 

 

mehr erfahren

Web-Seminar: Sport mit MS?!

Als virtuelle Informationsveranstaltung „Sport mit MS?!“ wird das Team SpoKs am 30. Juli 2020 um 18 Uhr erläutern, was SpoKs bedeutet und wie die Zukunft für SpoKs unter Auflagen, Abstandsregeln und Hygienemaßnahmen aussehen wird. Das Webinar richtet sich an alle MS-und-Sport-Interessierte und ehemalige SpoKsler*innen.

Aktuelles finden Sie auf www.spoks-ms.de.

Web-Seminar: MS und Depression

Der DMSG Landesverband Berlin e.V. bietet am 13. Juli 2020 um 17.00 Uhr ein Web-Seminar zum Thema "Depression bei MS" an. Referent ist Prof. Dr. Hagen Kunte, niedergelassener Nervenarzt in Berlin-Pankow.

Anmeldung unter: veranstaltungen@dmsg-berlin.de

 

 

 

 

Online-Kurs: Mit Tai Chi und Qi Gong gegen MS

Ab dem 26.08.2020 haben Sie die Chance, ganz bequem von zu Hause aus, in einem Online-Kurs etwas für Ihre Gesundheit zu tun – und zwar mit Keep Moving, einem Trainingsprogramm bei Bewegungsstörungen, das sich den Gesundheitsaspekt der Bewegungslehren Tai Chi und Qi Gong zunutze macht. mehr erfahren

Ratgeber zur Corona-Pandemie bei MS

Als Akuthilfe für die nächsten Monate entstand dieser dreiteilige Ratgeber. Der Autor Priv.-Doz. Dr. med. Mathias Buttmann ist Mitglied in den Ärztlichen Beiräten des DMSG Bundesverbandes und der AMSEL.

mehr erfahren

Web-Seminare zu Plan Baby bei MS

Die Initiatorin des Multiple Sklerose und Kinderwunsch Registers (DMSKW) ist von Anfang an in das bundesweite DMSG-Projekt „Plan Baby bei MS“ eingebunden und hilft Ihnen bei Fragen rund um MS und Kinderwunsch.

Termine: 24.08. und 16.11.2020 um 19.00 Uhr

Anmeldungen unter www.dmsg-nrw.de.

 

 

Die immer lacht. Mit Multipler Sklerose?

Der neue DMSG-Spot verbindet das Lachen mit einer Botschaft. Sehen und hören Sie sich den Spot hier an: https://www.dmsg.de/multiple-sklerose-news/dmsg-aktuell/news-article/News/detail/die-immer-lacht-mit-multipler-sklerose-der-neue-dmsg-spot-verbindet-das-lachen-mit-einer-botschaft/?no_cache=1&cHash=844181c09a8a4319545a1bc2a1c94b15

 

 

Impressum

Herausgeber

Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft
Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Kieler Straße 26 a
19057 Schwerin

Tel.: 03 85/3 92 20 22
Fax: 03 85/3 94 11 39
E-Mail: ms@dmsg-mv.de

Onlineredaktion (verantwortlich für die Inhalte i.S.d.P.): Stefan Bobzin

Eingetragen beim Amtsgericht Schwerin unter der Nr. 148

Steuer-Nr. 090/141/01125

Design und Umsetzung

Teamgeist Medien GbR
www.teamgeist-medien.de

Rechtliche Hinweise

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Landesverband prüft und aktualisiert die Informationen auf seiner Webseite ständig. Trotz aller Sorgfalt kann eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen nicht übernommen werden.

Gleiches gilt auch für alle externen Webseiten, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Der Landesverband ist für den Inhalt dieser Webseiten, die aufgrund einer solchen Verbindung erreicht werden, nicht verantwortlich.

Bildnachweise