Frag doch mal den Leuchtturm!

Sie suchen persönlichen Rat, möchten Ihre Fragen im vertraulichen Gespräch mit einem Betroffenen erörtern und von seinen Erfahrungen profitieren? Dafür sind unsere Leuchttürme da. Wir vermitteln Sie gerne an unsere ehrenamtlichen Berater/innen.

Sie erreichen uns montags bis freitags von 9:00 bis 14:00 Uhr unter Tel.: 0385-3922022 oder per E-Mail: ms@dmsg-mv.de.

Aktuelle Corona-Entwicklungen

Weiterhin gelten verschärfte Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie. Unsere Empfehlung vom Landesverband lautet, alle Treffen der Kontaktgruppen bis vorerst Ende Januar auszusetzen! Wir setzen zudem alle Präsenzveranstaltungen bis Ende März aus. Einige Seminare werden als Web-Seminare angeboten! 

Wir orientieren uns hierbei an den Empfehlungen des DMSG Bundesverbandes.

Unsere Geschäfts- und Beratungsstellen sind für Sie erreichbar. Die Beratungsgespräche werden vorwiegend telefonisch durchgeführt.

Vereinbaren Sie gern einen Termin unter 0385 3922022.

 

 

 

 

mehr erfahren

Geschichte der MS


Die Geschichte der MS begann bereits 1395 mit Lidvina von Schiedmann. Daten und Fakten können Sie bei unserem Dachverband der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft Bundesverband e.V. nachlesen. Den Link finden Sie auf der rechten Seite.

Multiple Sklerose - Eine Zeitreise

Eine spannende Reise wird in zwei sich ergänzenden Medien dokumentiert:

- bewegte Bilder im Internet und ausführliche Textinformationen; 

- vom ersten Auftreten der MS im Mittelalter bis in die Zukunft;

- Irrtümer und Fortschritte in Forschung und Therapie.

 

Ein Projekt der DMSG-Reihe emotional science :

"Multiple Sklerose - Eine Zeitreise" wurde vom Bundesverband der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) und der AMSEL, dem DMSG-Landesverband in Baden-Württemberg, entwickelt.