Frag doch mal den Leuchtturm!

Sie suchen persönlichen Rat, möchten Ihre Fragen im vertraulichen Gespräch mit einem Betroffenen erörtern und von seinen Erfahrungen profitieren? Dafür sind unsere Leuchttürme da. Wir vermitteln Sie gerne an unsere ehrenamtlichen Berater/innen.

Sie erreichen uns montags bis freitags von 9:00 bis 14:00 Uhr unter Tel.: 0385-3922022 oder per E-Mail: ms@dmsg-mv.de.

Dr. Stephanie Woschek mit Headset im Wohnzimmer. Sie hält in der einen Hand einen großen Ball und in der anderen einen Tennisschläger.

Online-Funktionstraining für alle im Juli

Am 24. Juli 2021 bietet das Team Funktionstraining der DMSG Hessen in Kooperation mit dem DMSG-Bundesverband wieder ein kostenfreies virtuelles Funktionstraining an.

Sportwissenschaftlerin Dr. Stephanie Woschek stellt ein Trainingsprogramm zum Mitmachen vor, das sich für jeden eignet. Gezeigt werden Übungen im Stehen und im Sitzen. Für das Training werden Alltagsgegenstände verwendet, die sich in jedem Haushalt finden.

Wann: Samstag, 24. Juli 2021, 11:00 Uhr

Anmeldung per E-Mail: funktionstraining(at)dmsg.de

Weitere Infos: Veranstaltungsseite der DMSG Hessen

 

 

Patenfregatte

Zu dieser Patenschaft verhalf uns die damalige Schirmherrin unseres Landesverbandes Frau Dr. Annemarie Seite. Als Gattin des ehemaligen Ministerpräsidenten Dr. Berndt Seite, taufte sie die Fregatte Mecklenburg-Vorpommern. Als Taufgeschenk erbat Frau Dr. Seite eine Spende für den Landesverband.

Aus den Gesprächen mit dem damaligen Fregattenkapitän Martin Klüver entstand eine dauerhafte Freund- und Patenschaft. Sie ist geprägt durch viele gemeinsame Veranstaltungen in Mecklenburg-Vorpommern und an Bord des Schiffes in Wilhelmshaven. Unsere blauen Jungs und Mädchen bereiten die Besuche anlässlich der Hanse Sail, insbesondere für die Schwerbetroffenen, sorgsam vor. Immer wieder fühlen wir uns sehr wohl an Bord der Fregatte. Seit 2007 organisiert die Besatzung auf Initiative des jeweiligen Kommandanten in jedem Jahr ein Sommercamp mit jungen Betroffenen. Gemeinsam mit den Soldaten leben sie eine Woche an Bord.

Immer wieder unterstützen die Besatzungsmitglieder mit Spendenaktionen an Bord sowie mit der Teilnahme an unserem Benefiz-Beachvolleyball-Turnier die Arbeit des DMSG-Landesverbandes.