Kinoevent "IMMER UND EWIG"- ein Dokumentarfilm über Multiple Sklerose

Am Mittwoch, dem 23. Oktober 2019 um 20.00 Uhr wird IMMER UND EWIG zeitgleich in über 50 deutschen Kinos gezeigt. Das Team des DMSG-Landesverbandes freut sich über Ihre Teilnahme im Mega Movies am Bleicher Ufer in Schwerin. Es wird anschließend eine Live-Übertragung nach Berlin geben, wo die Regisseurin Fanny Bräuning sowie Gäste des Bundesverbandes der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft im Dialog stehen werden. Karten können vor Ort erworben werden!

mehr erfahren

Der Darm - Die Abwehr aus dem Bauch

Forscher wissen heute, dass sich große Teile unseres Immunsystems in unserem Darm befinden. In diesem Seminar erfahren Sie etwas über das spannende Zusammenspiel und wie wir es unter anderem durch unsere Ernährung beeinflussen können.

Das Seminar findet am 04.11.2019 im Diakoniewerk in Wolgast statt.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich telefonisch unter 0385-392 20 22 oder per E-Mail ms@dmsg-mv.de an.

Der Beitrag für Mitglieder beträgt 5 €/ Nichtmitglieder 15 €.

Frag doch mal den Leuchtturm!

Sie suchen persönlichen Rat, möchten Ihre Fragen im vertraulichen Gespräch mit einem Betroffenen erörtern und von seinen Erfahrungen profitieren? Dafür sind unsere Leuchttürme da. Wir vermitteln Sie gerne an unsere ehrenamtlichen Berater/innen.

Sie erreichen uns montags bis freitags von 9:00 bis 14:00 Uhr unter Tel.: 0385-3922022 oder per E-Mail: ms@dmsg-mv.de.

Erbschaft


Hinterlassen Sie Hoffnung!

Menschen, die sich mit ihrem Erbe für ein gesellschaftlich-soziales Anliegen einsetzen wollen, können die Arbeit des Landesverbandes mit ihrem Testament unterstützen. So können Sie in Ihrem Testament den DMSG Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. als Erben (allein oder neben anderen Erben) einsetzen oder unserem Verein in Ihrem Testament als sogenanntes Vermächtnis, eine Geldzuwendung, zukommen lassen. Sollte Ihrerseits dazu Beratungsbedarf bestehen, können wir gerne juristische Hilfe vermitteln.

Helfen Sie Menschen mit MS, schenken Sie Hoffnung und unterstützen sie unser umfangreiches Hilfs- und Betreuungsangebot.