Multiple Sklerose im Mittelpunkt einer bundesweiten Tanzkampagne

 #Mittanzenstärkt

mehr erfahren

Winterzeit ist Schlittenhundezeit!

Die JMS VR organisiert für euch wieder ein Wochenende mit den „Hunden aus dem Norden“. Vom 04. zum 05. November 2017 wollen wir dazu nachTemplin, in die Westernstadt El Dorado. Dort findet das 10. Treffen der Schlittenhunde statt und wir können dabei sein.

Uns erwarten dort Schlittenhunde zum Anfassen, rasante Fahrten über die Mainstreet, verrückte Showeinlagen, Live Musik und viele andere Überraschungen. Den Abschluss bildet ein großes Höhenfeuerwerk. Übernachten werden wir in der Jugendherberge Templin, wo wir auch das Frühstück am nächsten Morgen gemeinsam einnehmen können. Mittels Fahrgemeinschaften wollen wir die Anreise gestalten.

mehr erfahren

Was ist Multiple Sklerose?

Multiple Sklerose (MS) ist eine entzündliche Erkrankung des Zentralen Nervensystems, die das Gehirn und das Rückenmark umfasst und meist im frühen Erwachsenenalter beginnt. Die Krankheit lässt noch viele Fragen unbeantwortet und ist in Verlauf, Beschwerdebild und Therapieerfolg von Patient zu Patient so unterschiedlich, dass sich allgemeingültige Aussagen nur bedingt machen lassen. Aus diesem Grund ist MS auch als "Krankheit mit den 1000 Gesichtern" bekannt.

Wichtig: Multiple Sklerose ist nicht ansteckend, nicht zwangsläufig tödlich, kein Muskelschwund und keine psychische Erkrankung. Auch die häufig verbreiteten Vorurteile, dass MS in jedem Fall zu einem Leben im Rollstuhl führt, sind so nicht richtig. (Quelle: DMSG Bundesverband e.V.)

MS verstehen

Gewinnen Sie durch einen kurzen Erklärfilm eine Vorstellung von den neurologischen und biologischen Vorgängen, die sich bei MS im Körper abspielen und erfahren Sie mehr über das Krankheitsbild MS. Unser Link auf der rechten Seite führt Sie zum Bundesverband, dort ist alles anschaulich erklärt.