Frag doch mal den Leuchtturm!

Sie suchen persönlichen Rat, möchten Ihre Fragen im vertraulichen Gespräch mit einem Betroffenen erörtern und von seinen Erfahrungen profitieren? Dafür sind unsere Leuchttürme da. Wir vermitteln Sie gerne an unsere ehrenamtlichen Berater/innen.

Sie erreichen uns montags bis freitags von 9:00 bis 14:00 Uhr unter Tel.: 0385-3922022 oder per E-Mail: ms@dmsg-mv.de.

5. Rostocker Neurologie-Tag

Die Klinik und Poliklinik für Neurologie der Universität Rostock lädt am 7. Dezember 2019 von 09:00-14:00 Uhr im Radisson Blu Hotel Rostock dazu ein.

Anmeldungen bitte an das Sekretariat, Iris Kell, Tel. 0381 4949517 oder iris.kell@med.uni-rostock.de.

zum Programm

Neujahrstreffen am 11. Januar 2020

Wir laden alle Mitglieder, Förderer und Unterstützer zum traditionellen Neujahrstreffen in den Goldenen Saal im Neustädtischen Palais Schwerin ein. Beginn um 11.00 Uhr.

Seien Sie unser Gast und starten Sie gemeinsam mit uns in das besondere Jahr, in welchem wir auf das 30-jährige Bestehen des Landesverbandes zurückblicken und erfahren Sie Neues in einem Fachvortrag zum Thema "Fatique, Depression und Kognition". 

Das Programm finden Sie in Kürze hier.

Anmeldungen bitte bis zum 6. Januar 2020 beim Landesverband.

Beratung & Service


Die Beratung von Menschen mit MS und Angehörigen ist eine zentrale Aufgabe des DMSG Landesverbandes. In den zwei Beratungsstellen Schwerin und Rostock sind hauptamtliche Sozialpädagoginnen Ansprechpartner für alle Fragen rund um das Thema Multiple Sklerose.
Sie stehen MS-Betroffenen und ihren Angehörigen für individuelle Fragen rund um die Erkrankung zur Verfügung.

Beratung der Menschen mit MS,
um so lange wie möglich am Arbeitsprozess teilnehmen zu können und Frühverrentung so weit es geht hinauszuzögern.

  • Unterstützung bei der Rehabilitation und bei der Arbeitssuche
  • Vermittlung von Kuren und therapeutischen Freizeiten
  • Vermittlung von therapeutischen Möglichkeiten wie Entspannungsübungen, Krankengymnastik, Ergotherapie, finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten


Beratung der MS-Betroffenen und ihrer Angehörigen

  • frühzeitige und umfassende Beratung für Neuerkrankte
  • sozialrechtliche Beratung
  • Begleitung bestehender Selbsthilfegruppen


Sprechen Sie uns an!

Leuchttürme - unsere ehrenamtlichen Berater/innen

Sie suchen persönlichen Rat, möchten Ihre Fragen im vertraulichen Gespräch mit einem Betroffenen erörtern und von individuellen Erfahrungen profitieren? Dafür sind unsere Leuchttürme da. Wir vermitteln Sie gerne an unsere ehrenamtlichen Berater/innen.

Sie erreichen uns montags bis freitags von 9:00 bis 14:00 Uhr unter Tel.: 0385-3922022 oder per E-Mail: ms@msg-mv.de.

Informationsangebot der DMSG

Der InfoGuide beinhaltet Bausteine für Ihr MS-Wissen. Die Broschüren erhalten Sie über unseren Landesverband.

Senden Sie uns eine E-Mail mit Titel, Stückzahl und Adresse an mailto:ms@dmsg-mv.de oder rufen Sie uns an unter 0385-3922022. Die Broschüren sind für unsere Mitglieder kostenfrei.
Nichtmitglieder zahlen pro Broschüre 1,00 Euro zzgl. Versandkosten.

Die Broschüren können zudem über den DMSG Bundesverband im Onlineshop bestellt werden.

Hördienst

Der Landesverband Rheinland-Pfalz bietet außerdem einen Hördienst für Betroffene an, die die Publikationen nicht mehr lesen können. Die gewünschten Hefte können kostenfrei als CD angefordert und über einen CD-Player abgespielt werden. Die Postsendung erfolgt ebenfalls unentgeltlich über den Service "Blindensendung" der Post.

Verzeichnis über zertifizierte MS-Kliniken, Praxen und Pflegedienste

Auf der Internetseite des Bundesverbandes haben Sie die Möglichkeit nach DMSG zertifizierten Kliniken, Praxen und Pflegediensten,sortiert nach Bundesländern, zu suchen.

DMSG-Klinikverzeichnis

DMSG-zertifizierte Pflegedienste