Soziale Beratung

In unserer Beratungsstelle in Schwerin steht eine hauptamtliche Sozialberaterin/Sozialarbeiterin für alle Fragen rund um das Thema Multiple Sklerose zur Verfügung, die sich Neubetroffenen und langjährig Erkrankten, aber auch Angehörigen, Freunden sowie rechtlichen Betreuerinnen und Betreuern immer wieder stellen:

  • Wie bewältige ich meinen Alltag mit MS?
  • Wo finde ich fachärztliche Hilfe?
  • Welche finanziellen Hilfen kann ich in Anspruch nehmen?
  • Welche Unterstützungsmöglichkeiten gibt es und wo finde ich diese?
  • Wer hilft mir bei Anträgen und Widersprüchen?
  • Wie verhalte ich mich meinem Arbeitgeber und meinem Umfeld gegenüber?

Unsere Sozialpädagoginnen helfen Ratsuchenden dabei, so lange wie möglich am Arbeitsprozess teilzunehmen und eine Frühverrentung so weit es geht hinauszuzögeren:

  • Unterstützung bei der Rehabilitation und bei der Arbeitssuche
  • Vermittlung von Kuren und therapeutischen Freizeiten
  • Vermittlung von therapeutischen Möglichkeiten wie Entspannungsübungen, Krankengymnastik oder Ergotherapie

Darüber hinaus helfen unsere Sozialpädagoginnen bei der Antragstellung und Widersprüchen bei verschiedenen Kostenträgern.

Geschäfts- und Beratungsstelle

Kieler Straße 26a, 19057 Schwerin

Nadine Bartram
Sozialarbeiterin
 0385 3968163
 0152 53147319
 bartram(at)dmsg-mv.de

  • Kontakt Kontakt
  • Spenden Spenden
  • Mitglied werden Mitglied
  • expand_less