Frag doch mal den Leuchtturm!

Sie suchen persönlichen Rat, möchten Ihre Fragen im vertraulichen Gespräch mit einem Betroffenen erörtern und von seinen Erfahrungen profitieren? Dafür sind unsere Leuchttürme da. Wir vermitteln Sie gerne an unsere ehrenamtlichen Berater/innen.

Sie erreichen uns montags bis freitags von 9:00 bis 14:00 Uhr unter Tel.: 0385-3922022 oder per E-Mail: ms@dmsg-mv.de.

"Pinselstrich & Augenblick" - Ausstellung von Andrea Saß

Die Ausstellung ist vom 27.08. - 30.10.2020 im Foyer der Kreisverwaltung des Landkreises Rostock, Bad Doberan, August-Bebel-Str. 3 zu den jeweiligen Öffnungszeiten zu sehen. Es werden Landschaften, Stillleben und Anderes in Acryl, Pastellkreide und Öl gezeigt. Andrea Saß ist Gruppensprecherin der DMSG-Gruppe Stralsund und freut sich über Ihren Besuch.

 


Ab 1. Juli wieder persönliche Beratung in den Beratungsstellen - unter Auflagen!

Wir freuen uns sehr, dass wir ab sofort wieder persönliche Beratungen in unseren Geschäfts - und Beratungsstellen durchführen können.

Ein persönliches Beratungsgespräch ist aber nur mit vorheriger Anmeldung, telefonisch oder per E-Mail, möglich!

Sie finden die Schutz- und Hygienemaßnahmen auch nochmal auf diesem Infoblatt.

 

 

 

mehr erfahren

SpoKs in Pandemiezeiten

Am 13. Oktober 2020 bietet das Team SpoKs (Sportorientierte Kompaktschulung für Menschen mit MS, www.spoks-ms.de)  einen weiteren Online-Vortrag an. Nachdem sie mit ihrem Hygienekonzept die SpoKs live erfolgreich neu gestartet haben, möchten sie darüber informieren, wie SpoKs in Pandemiezeiten funktioniert. Dieser Onlinevortrag richtet sich an alle Sport- und SpoKs-Interessierte als auch an ehemalige SpoKs-Teilnehmer*innen.   

Referentin: Dr. phil. Stephanie Woschek

Uhrzeit: 17.00-18.30 Uhr

Anmeldung unter www.dmsg-rlp.de

 

 

Sport-Online-Seminar für Multiplikatoren

Im Rahmen einer vom Bundesgesundheitsministerium geförderten Multiplikatorenschulung findet eine zweiteilige virtuelle Veranstaltung zum Thema „Sport und Multiple Sklerose (MS) - Menschen mit MS den Zugang zum Sport ermöglichen“ statt. Sie beinhaltet im Wechsel theoretische und praktische Anteile.

Kontakt: Dr. phil. Stephanie Woschek – Referentin für inklusiven Sport

Anmeldung unter multiplikatorenschulung@dmsg.de

 

 

 

 

 

mehr erfahren

Web-Seminare zu Plan Baby bei MS

Die Initiatorin des Multiple Sklerose und Kinderwunsch Registers (DMSKW) ist von Anfang an in das bundesweite DMSG-Projekt „Plan Baby bei MS“ eingebunden und hilft Ihnen bei Fragen rund um MS und Kinderwunsch.

Termin: 16.11.2020 um 19.00 Uhr

Anmeldungen unter www.dmsg-nrw.de.

 

 

Die immer lacht. Mit Multipler Sklerose?

Der neue DMSG-Spot verbindet das Lachen mit einer Botschaft. Sehen und hören Sie sich den Spot hier an: https://www.dmsg.de/multiple-sklerose-news/dmsg-aktuell/news-article/News/detail/die-immer-lacht-mit-multipler-sklerose-der-neue-dmsg-spot-verbindet-das-lachen-mit-einer-botschaft/?no_cache=1&cHash=844181c09a8a4319545a1bc2a1c94b15

 

 

Online-MS-Forum am 17. Oktober 2020

Die DMSG Landesverbände Thüringen und Schleswig-Holstein laden zum Online MS-Forum ein:

"MS-Herausforderungen annehmen"

am Samstag, 17.10.2020 von 10:00-16:00 Uhr

Themen: Kortisontherapie, Pflegebedürftigkeit/Kosten, Schmerzen bei MS

Anmeldung bis zum 15.10.2020 unter folgendem Link, sehen Sie sich auch das Programm mit der Inhaltsbeschreibung im Download an.

https://dmsg-sh.de/anmeldung-ms-forum-online/

Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied der DMSG und helfen Sie, die Interessenvertretung für Menschen mit MS zu stärken.

 

 Gute Gründe für eine Mitgliedschaft in der DMSG! Für 40 Euro jährlich erhalten Mitglieder:

 

  • Individuelle persönliche Beratung in medizinisch-pflegerischen, sozialrechtlichen und psychologischen Fragen durch unsere Sozialarbeiterinnen 
  • Unterstützung und Orientierung im Hinblick auf Patientenrechte, Heil- und Hilfsmittelversorgung, Häusliche Krankenpflege, Rentengewährung, Rehabilitation, Zuzahlungen, Fahrtkosten u.v.m.
  • Beratung von Angehörigen
  • Hilfe bei der Antragstellung und Widersprüchen bei verschiedenen Kostenträgern
  • Hilfe bei der Suche nach geeigneten Therapieformen und TherapeutInnen
  • Vier mal jährlich die Zeitschrift "MenschSein" mit Informationen aus dem Landesverband und den Kontaktgruppen, mit Beiträgen und Angeboten sowie die "AKTIV", die Zeitschrift des Bundesverbandes der DMSG, mit fachlichen Informationen rund um das Thema MS
  • kostenfreie Ratgeber für ein Leben mit MS
  • kostengünstige Teilnahme an themenbezogenen Tagesseminaren, Entspannungs- und Kreativkursen sowie Freizeiten
  • Hilfe bei der Suche einer Kontaktgruppe & Stammtische in Ihrer Nähe
  • Unterstützung bei der Beantragung von finanziellen Einzelfallhilfen durch Stiftungen

 

Versuchen Sie es gerne einmal mit einer Probemitgliedschaft und zahlen Sie für ein halbes Jahr 20€.

Es gibt Lebensumstände, die es einem nicht ermöglichen, den Mitgliedsbeitrag im Jahr zu zahlen - in diesem Fall sprechen Sie uns gern persönlich an und wir versuchen gemeinsam eine Möglichkeit zu finden.

 

Werden Sie noch heute Mitglied in unserem Verein. Durch Ihre Mitgliedschaft werden wir immer stärker. Je mehr Menschen hinter uns stehen, desto schlagkräftiger können wir argumentieren und handeln. Desto mehr werden die Bedürfnisse MS-Betroffener in der Öffentlichkeit und auch in der Politik gesehen!