Frag doch mal den Leuchtturm!

Sie suchen persönlichen Rat, möchten Ihre Fragen im vertraulichen Gespräch mit einem Betroffenen erörtern und von seinen Erfahrungen profitieren? Dafür sind unsere Leuchttürme da. Wir vermitteln Sie gerne an unsere ehrenamtlichen Berater/innen.

Sie erreichen uns montags bis freitags von 9:00 bis 14:00 Uhr unter Tel.: 0385-3922022 oder per E-Mail: ms@dmsg-mv.de.

Ab 1. Juli wieder persönliche Beratung in den Beratungsstellen - unter Auflagen!

Wir freuen uns sehr, dass wir ab sofort wieder persönliche Beratungen in unseren Geschäfts - und Beratungsstellen durchführen können.

Ein persönliches Beratungsgespräch ist aber nur mit vorheriger Anmeldung, telefonisch oder per E-Mail, möglich!

Sie finden die Schutz- und Hygienemaßnahmen auch nochmal auf diesem Infoblatt.

 

 

 

mehr erfahren

Weitere Termine für Online-Funktionstraining

Nach der positiven Resonanz auf die bisherigen Trainingseinheiten bietet Dr. Stephanie Woschek erneut zwei Termine für „Online-Funktionstraining“ an: und zwar einmal als „Frühsport“ am Montag, 24. August, von 11 bis 12 Uhr, und als Feierabend-Training am Donnerstag, 24. September, von 17.30 bis 18.30 Uhr. Interessierte können sich ab sofort anmelden: 

https://www.dmsg-hessen.de/neue-termine-dmsg-funktionstraining-online-am-24-august-und-24-september-mit-stephanie-woschek/

 

Sport-Online-Seminar für Multiplikatoren

Im Rahmen einer vom Bundesgesundheitsministerium geförderten Multiplikatorenschulung findet eine zweiteilige virtuelle Veranstaltung zum Thema „Sport und Multiple Sklerose (MS) - Menschen mit MS den Zugang zum Sport ermöglichen“ statt. Sie beinhaltet im Wechsel theoretische und praktische Anteile.

Kontakt: Dr. phil. Stephanie Woschek – Referentin für inklusiven Sport

Anmeldung unter multiplikatorenschulung@dmsg.de

 

 

 

 

 

mehr erfahren

Online-Kurs: Mit Tai Chi und Qi Gong gegen MS

Ab dem 26.08.2020 haben Sie die Chance, ganz bequem von zu Hause aus, in einem Online-Kurs etwas für Ihre Gesundheit zu tun – und zwar mit Keep Moving, einem Trainingsprogramm bei Bewegungsstörungen, das sich den Gesundheitsaspekt der Bewegungslehren Tai Chi und Qi Gong zunutze macht. mehr erfahren

Ratgeber zur Corona-Pandemie bei MS

Als Akuthilfe für die nächsten Monate entstand dieser dreiteilige Ratgeber. Der Autor Priv.-Doz. Dr. med. Mathias Buttmann ist Mitglied in den Ärztlichen Beiräten des DMSG Bundesverbandes und der AMSEL.

mehr erfahren

Web-Seminare zu Plan Baby bei MS

Die Initiatorin des Multiple Sklerose und Kinderwunsch Registers (DMSKW) ist von Anfang an in das bundesweite DMSG-Projekt „Plan Baby bei MS“ eingebunden und hilft Ihnen bei Fragen rund um MS und Kinderwunsch.

Termine: 24.08. und 16.11.2020 um 19.00 Uhr

Anmeldungen unter www.dmsg-nrw.de.

 

 

Die immer lacht. Mit Multipler Sklerose?

Der neue DMSG-Spot verbindet das Lachen mit einer Botschaft. Sehen und hören Sie sich den Spot hier an: https://www.dmsg.de/multiple-sklerose-news/dmsg-aktuell/news-article/News/detail/die-immer-lacht-mit-multipler-sklerose-der-neue-dmsg-spot-verbindet-das-lachen-mit-einer-botschaft/?no_cache=1&cHash=844181c09a8a4319545a1bc2a1c94b15

 

 

Seminare & Termine

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie bieten die DMSG Landesverbände vorwiegend Web-Seminare und Online-Events an.

Hier gelangen Sie zur Übersicht.

Die Seminare S 21/20 (Aktivtage in Boltenhagen) und S 22/20 (JMS-Treffen "Alle in einem Boot") werden in diesem Jahr leider nicht stattfinden. 

Unsere Tagesseminare können ab August unter Gewährleistung der Hygiene- und Abstandsregeln stattfinden. Bitte erfragen Sie dies direkt beim Landesverband!

                          -------------------------------------------------------------------------

! Achtung: Das Seminar Hippotherapie-Schnupperkurs (S 23/20) muss aus organisatorischen Gründen vom 8.10.2020 auf den 1.10.2020 verschoben werden!

                          --------------------------------------------------------------------------

Wir bieten ein umfangreiches Fachvortrags- und Seminarprogramm an, um Menschen mit MS dabei zu unterstützen, einen selbst bestimmten Umgang mit der Erkrankung zu erlangen und die Lebensqualität zu erhalten. Neben informativen Veranstaltungen zu medizinischen Behandlungsansätzen und Therapiemöglichkeiten finden Sie auch Angebote zu Bewegung, Entspannungstechniken und die Möglichkeit des Erfahrungsaustausches.

Alle Fachvorträge und Seminare entnehmen Sie bitte dem Seminarplan.
Bitte beachten Sie: Bei einem Großteil unserer Seminare ist die Teilnehmerzahl begrenzt!

Wir verfahren nach dem "Windhundprinzip".

In den Teilnahmekosten bei mehrtägigen Seminaren sind die Übernachtung(en) und Mahlzeiten enthalten.

Rücktrittsregelung:

Bei Seminaren mit Unterbringung behalten wir uns vor, bei nicht fristgerechter Abmeldung (mind. 30 Tage vor Seminarbeginn) eine Mindeststornogebühr von 25 Euro oder die jeweils gültigen Stornogebühren des Hotels zu erheben. Diese erfragen Sie bitte im Landesverband.

Bei Nichtteilnahme am Seminar aufgrund von Krankheit ist ein schriftlicher, formloser Antrag auf Rückerstattung der Teilnahmegebühr zu stellen (wird im Einzelfall entschieden). Die Unterbringung bei den Seminaren erfolgt in der Regel in Doppelzimmern. Bei Inanspruchnahme von Einzelzimmern sind die zusätzlich entstehenden Kosten zu entrichten.

Für Ihre Anmeldung verwenden Sie bitte unseren Anmeldebogen oder unser Kontaktformular.

 Anmeldebogen     Kontaktformular    Seminarplan